Rea gewinnt Rennen 1 der WSBK in Thailand

26. März, 2018


Der Kawasaki-Werkspilot Jonathan Rea sichert sich als Rekordsieger in Thailand seinen sechsten Sieg auf dem Chang International Circuit in Buriram...

Der Kawasaki-Werkspilot Jonathan Rea sichert sich als Rekordsieger in Thailand seinen sechsten Sieg auf dem Chang International Circuit in Buriram. Nach einem spektakulären Duell mit Teamkollege Tom Skyes kann Rea auf seiner ZX-10RR mit ELF MOTO souverän den ersten Lauf für sich entscheiden.

Im spannenden zweiten Rennen kann sich Rea nach einem Zusammenstoß mit Ducati-Pilot Marco Melandri und einem Fahrfehler in Runde fünf zwar noch von Platz sechs auf Platz vier vorkämpfen, die spektakuläre Siegesserie von Kawasaki ist damit aber leider beendet.

Tom Skyes erlebt zwei enttäuschende Rennen und muss sich nach Problemen mit Gabel und Bremse mit Platz sieben in der WM-Gesamtwertung zufrieden geben.

Die nächsten Rennen finden vom 13. bis 15. April im spanischen Alcaniz statt.

 

 


» Alle Artikel