Franco Morbidelli erreicht 12. Platz in Sepang

06. November, 2018


Beim Grand Prix von Malaysia erwartete das Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS eine tropische Hitze. Franco Morbidelli erlangte beim Warm-up den 20. Platz. In der ersten Hälfte des Rennens versuchte Morbidelli alles, um Punkte zu holen.

Als nur noch acht Runden zu fahren waren, war er bereits dicht an Aleix Espargaro dran. Am Ende schaffte er es auf Platz 12, was einen 14. Platz und 50 Punkte im Ranking von Rookie of Year bedeutet.

Tom Luthi beendete den Warm-up auf Platz 21. Im Rennen trug er mit Bradley Smith einen langen Wettkampf um die letzten Punkte aus. Am Ende reichte es leider nicht für Luthi noch Punkte zu holen, er erreichte den 16. Platz.

Der letzte MotoGP in diesem Jahr findet vom 16. bis 18. November in Valencia, Spanien, statt.


» Alle Artikel