MotoGP-Rennen in Austin

16. April, 2019


Beim dritten MotoGP-Rennen fuhr das KTM Tech3 Duo bei sommerlichen Temperaturen auf dem Circuit of the Americas in Austin.

MotoGP Rookie Miguel Oliveira landete auf dem 14. Platz und konnte sich wieder wichtige Punkte sichern. Der Portugiese war mit dem Ergebnis zufrieden, konnte er doch sein Ziel, am Ende in den Punkten zu landen, erreichen. Sein Teamkollege Hafizh Syahrin hatte bereits kurz nach dem Start Probleme die Geschwindigkeit zu halten und erreichte leider nur den 18. Platz.

Das nächste MotoGP-Rennen findet am 05. Mai in Jerez, Spanien, statt.


» Alle Artikel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz